Seite 1 von 1

Hallo Mike

Verfasst: 25.06.2017 10:08
von Mecky
Hallo Mike (der50er)

Ich bin tieftraurig, und du weist warum, oder? Noch vor etwas mehr als einer Woche haben wir miteinander geredet. OK, natürlich hätte ich wissen müssen das es schnell gehen kann. Aber das du nun heute schon gehen würdest kam für mich dann doch überraschend. Na gut, es war zu erwarten, nachdem ich dich am Freitag besucht hatte. Aber im Moment kann ich es noch nicht glauben.
Was ich jetzt mache ist an dich denken. An die Zeit mit dir Brummbär. Es waren schöne und es waren viele Jahre. Auch wenn wir uns zwischenzeitlich aus den Augen verloren hatten. In der Moselburg hat alles begonnen. Da standst du eines Tages vor mir, mit deiner dir eigenen Stimme, eben Brummbär. Musik machen auf meinem Polterabend und auf meiner Hochzeit. Du warst echt spitze. Aber eigentlich habe ich dich erst richtig zu schätzen gewusst als wir zusammen für s Internet Radio gemacht haben. Oder singen mit dir, war echt ein Abenteuer. Jetzt erst sind wir wahrhaft zusammen gewachsen. Für Radio Confusion, für Radio RCF Gott, was waren das Zeiten. Mit dir war alles so einfach. Wir haben uns getroffen und einfach mal ne Sendung gemacht. eM & eM Die Morning-Show war unser Meisterstück. Mike und Mecky. Komm, lass uns eine letzte Sendung machen....... Du fehlst mir so.
Ich hoffe, das die da oben einen DJ gebrauchen können. Wenn ja, dann lass den Himmel wackeln. das hast drauf. Mike mein Freund, ich liebe dich, wir sehen uns bestimmt wieder. Und dann machen wir wieder Sendungen, die allerbesten.
Machs gut mein Freund, du wirst immer ein Teil von bleiben.


https://soundcloud.com/aml-sound/amolse ... s-gabalier

Re: Hallo Mike

Verfasst: 25.06.2017 10:20
von Metzger
Es ist immer schlimm von solchen Nachrichten zu hören.
Auch ich bin tief betroffen, auch wenn ich Mike nicht so lange kannte.

Re: Hallo Mike

Verfasst: 25.06.2017 12:10
von Jabba
Ich bin tieftraurig und erschüttert und möchte hiermit mein herzlichstes Beileid bekunden. Ich kannte Mike nur von RC und Ximig her, von seinem Kampf erfuhr ich über facebook.
Zuviele schon, die ich kannte, haben diesen Kampf geführt und am Ende doch verloren. Meine Gedanken sind bei Mike, seiner Familie aber auch bei Dir, Lothar.
Ich habe im März meine Schwiegermama an Pankreas-Krebs verloren und derzeit begleite ich meine Mama in ihrem Kampf gegen den Krebs.

Ruhe in Frieden, Mike :-(

Re: Hallo Mike

Verfasst: 25.06.2017 16:12
von Eloise
Ich sitze in der Bahn und heule. Was für eine schöne Liebeserklärung. Ich glaube daran, dass es weiter geht und ihr euch wiedersehen werdet. Einmal habe ich ihn auch kennenlernen dürfen, den Brummbär :-)

Lieber Mecky, der Mike guckt jetzt von oben runter und fragt sich, warum alle so traurig sind. Glaube mir, es geht ihm jetzt gut. Und er würde nicht wollen, dass alle so traurig sind. Kopf hoch.

Re: Hallo Mike

Verfasst: 25.06.2017 17:41
von Castroper
Mir fehlen leider die Worte.Ich bin auch sehr traurig mochte seine Sendungen sehr.Ich konnte Ihn leider nie Persöhnlich kennen lernen.Und wenns da oben im Himmel mal grummelt dann isser auf Sendung.Unvergessen Mike der 50er.

Re: Hallo Mike

Verfasst: 26.06.2017 05:59
von Caschi
Unser tiefstes Beileid. Wir sind total geschockt und traurig...finden keine Worte

Re: Hallo Mike

Verfasst: 27.06.2017 20:55
von Holla
Verdammt... ich sende gerade. :cry:

Mein vollstes Mitgefühl den Hinterbliebenen.

Mögest du von deinen Qualen erlöst sein, Mike.

Wir waren nicht das, was man Freunde nennt, aber dennoch geht mir dein Ableben sehr nahe.

Ehrlich betroffen,
Holla

Re: Hallo Mike

Verfasst: 07.07.2017 16:00
von LaRadio
Krebs ist ein Arschloch. Ich weiß, wovon ich rede. Ich habe die eM & eM Morning Show sehr gemocht und es sehr bedauert, dass sie eingestellt wurde, obwohl ich gar nicht so oft zuhören konnte. Musik gibt es da, wo du jetzt bist, ganz sicher auch, denn vor dir sind viele bekannte Musiker dorthin gegangen. Mach's gut und danke für viele unterhaltsame Stunden! Alle Kraft, die nötig ist, wünsche ich deiner Familie.

Ein letzter Gruß
LaRa

Re: Hallo Mike

Verfasst: 14.07.2017 08:53
von Mecky
Hallo zusammen

Vielen Dank auch im Namen der Familie von Mike für Eure Anteilnahme.
Es gibt eine Seebestattung im kleinsten Kreis.

Ich habe mit Jabba tel. über Euren Wunsch gesprochen. Hier sind wir überein gekommen, dass man etwas an eine Institution spenden sollte die sich mit der Erforschung von Krebs befasst. Ich denke das wäre auch im Sinne von Mike.

lg Lothar